Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Radici: Dauereinsatz bei 230 °C

Ein neues, für das Blasformen geeignetes und gegen sehr hohe Temperaturen beständiges PA-Compound hat die Radicigroup Performance Plastics, Gandino (Italien), kürzlich auf dem 21. Congresso delle Materie Plastiche im italienischen Varese vorgestellt.

Mit einer Dauereinsatztemperatur von bis zu 230 °C in Kontakt mit heißer Luft eröffnet das für Röchling Automotive entwickelte Produkt neue Möglichkeiten zur Metallsubstitution, auch unter anspruchsvollen Umgebungsbedingungen, z. B. für Ladeluftrohre. Es ist Teil der Radilon-Familie von technischen Compounds auf Basis von PA, die in zahlreichen Anwendungen in der Automobilindustrie, der Elektrotechnik/Elektronik, der allgemeinen und Konsumgüterindustrie zum Einsatz kommen.

www.radicigroup.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...