Produkte im Einsatz

Arexim: Modernste Materialversorgung in Bulgarien

Dieser PR-Bericht wird Ihnen bereitgestellt von Motan-Colortronic.

Einer der führenden Kunststoffverarbeiter Bulgariens, die Arexim Engineering Ltd. (Foto: Motan-Colortronic)

Einer der führenden Kunststoffverarbeiter Bulgariens, die Arexim Engineering Ltd. (Foto: Motan-Colortronic)

Zwischen Smoljan und Plowdiw – zweitgrößte Stadt Bulgariens mit Messe und Flughafen – liegen nur 100 Kilometer. Beste Voraussetzungen für die Arexim Engineering Ltd., von Smoljan aus die ganze Welt zu beliefern. Der Kunststoffverarbeiter mit eigenem Werkzeugbau und Produktmontage setzt Kundenwünsche von der Entwicklung bis zur Serienfertigung schnell und zuverlässig um. Seit über 20 Jahren produziert Arexim Kunststoffkomponenten vor allem für die Elektro-, Automobil- und Haushaltswarenindustrie. Unter den Kunden finden sich bekannte Namen wie Bosch, Kostal, Schneider Electric oder Liebherr. Höchste Qualität ist Standard. Dabei ist die moderne zentrale Materialversorgung von Motan-Colortronic ein wichtiger Faktor.

Nachhaltige Produktion

„Nur permanent geprüfte und überwachte Produkte, die nachhaltig hergestellt wurden, verlassen unsere Produktionsstätte“, erklärt Krassimir Trifonov, CEO von Arexim Engineering Ltd. Dies dokumentiert die Zertifizierung nach ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004. Auf einer Fläche von 4000 m² erzielte das Familienunternehmen mit 470 Beschäftigten 2013 einen Umsatz von 17 Mio. EUR. Rund 50 qualifizierte Werkzeugmacher sind für die Herstellung von Spritzgieß-Präzisionswerkzeugen mit modernsten CNC-Maschinen verantwortlich. Dank der eigenen Form- und Werkzeugherstellung kann Arexim flexibel auf Kundenwünsche reagieren.

Zentrale Materialversorgung – 45 moderne Spritzgießmaschinen

Krassimir Trifonov, CEO Arexim Engineering Ltd. (l.) und Detlev Schmidt, Sales Director Motan-Colortronic Gmbh, Deutschland (r.) haben die zentrale Materialversorgung gemeinsam realisiert. (Foto: Motan-Colortronic)

Krassimir Trifonov, CEO Arexim Engineering Ltd. (l.) und Detlev Schmidt, Sales Director Motan-Colortronic Gmbh, Deutschland (r.) haben die zentrale Materialversorgung gemeinsam realisiert. (Foto: Motan-Colortronic)

Über 50 verschiedene Materialarten werden verarbeitet. Der Durchsatz liegt bei über 500 t im Jahr. Und Arexim liefert Kundenbetreuung aus einer Hand – vom Konzept bis zum Projektabschluss mit Qualitätskontrolle. In den letzten Jahren hat Arexim rund 3,5 Mio. EUR in neue Spritzgießmaschinen (2.800 – 5.000 kN Schließkraft) und Roboter investiert. Nun wurde die Materialversorgung erneuert. „Unsere Maschinen werden jetzt vollüberwacht und zentral versorgt. Dies sichert Qualität“, sagt Kamen Dimitrov, CFO von Arexim Engineering. „Das von Motan-Colortronic installierte zentrale Materialversorgungssystem erfüllt alle unsere Wünsche. Gesamtenergieverbrauch sowie Materialverlust reduzierten sich um zehn Prozent.“ Detlev Schmidt, Sales Director von Motan-Colortronic GmbH in Deutschland, hat das Projekt erfolgreich umgesetzt. Insgesamt vier Metrolink-Kupplungsbahnhöfe beschicken die Maschinen schnell und zuverlässig.

Verschleißfreie sichere Rohrverbindungen

Schonende Trocknung mit ATTN und modernster Eta plus Technologie. (Foto: Motan-Colortronic)

Schonende Trocknung mit ATTN und modernster Eta plus Technologie. (Foto: Motan-Colortronic)

Geerdete und mit PU beschichtete Glasbögen ermöglichen optische Kontrolle der Förderung und verhindern zugleich statische Aufladung. Die Metro-Fördergeräte fördern schnell und sauber die exakt benötigte Menge Granulat. Produktionsunterbrechungen sind so gut wie ausgeschlossen. Geräusch- und wartungsfreie Gebläse erzeugen zentral das für die Förderung erforderliche Vakuum. Schonende und stets gleichbleibende Trocknung garantiert ein geschlossenes Trocknungssystem. Es besteht aus zwei Luxor A Trockenlufterzeugern mit einer Trockenluftleistung von 900 und 1200 m³/h sowie 12 Luxorbin A Trockentrichtern. „Eta plus Technologie passt die Luftmenge und die Trocknungstemperatur an den Materialdurchsatz an, ATTN hält den Taupunkt der Prozessluft konstant“, erläutert Detlev Schmidt die Trocknungstechnologie. „Die Luxornet Steuerung steuert das gesamte System.“

Installation ohne Maschinenstillstand

Einblick in die Produktionshalle – Spritzgießmaschinen (auch 3K-Technik) mit Schließkräften von 2.800 bis 5.000 kN. (Foto: Motan-Colortronic)

Einblick in die Produktionshalle – Spritzgießmaschinen (auch 3K-Technik) mit Schließkräften von 2.800 bis 5.000 kN. (Foto: Motan-Colortronic)

Durch das modulare Design der Motan-Geräte konnte die bereits vorhandene Peripherie integriert werden. „Unsere Installateure wurden durch ein gut ausgebildetes Team der Arexim-Mitarbeiter unterstützt. So verlief die Installation schneller als gedacht“, bemerkt Schmidt. Und Krassimir Trifonov ergänzt: „Wir arbeiten bereits seit über 15 Jahren zusammen – Motan-Colortronic hat sich erneut als verlässlicher Partner gezeigt. Die Geräte und Systeme sind von höchster Qualität. Auch die Kreativität in der Problemlösung und die schnelle Reaktionszeit begeistern uns immer wieder aufs Neue.“

Motan – think materials management

Die Motan-Gruppe mit Sitz in Konstanz am Bodensee wurde 1947 gegründet. Als führender Anbieter für das nachhaltige Rohstoffhandling ist sie in den Bereichen Spritzguss, Blasformen, Extrusion und Compoundierung tätig. Zum applikationsorientierten Produktspektrum gehören innovative, modulare Systemlösungen für die Lagerung, Trocknung und Kristallisation, zum Fördern, Dosieren und Mischen von Rohstoffen für die Kunststoff herstellende und verarbeitende Industrie.

Die Fertigung erfolgt an verschiedenen Produktionsstandorten in Deutschland, Indien und China. Über ihre sechs Regionenzentren Motan-Colortronic vertreibt Motan ihre Produkte und Systemlösungen. Mit derzeit über 450 Mitarbeitern wird ein Jahresumsatz von rund 110 Millionen EUR erzielt. Insgesamt ist Motan in über 120 Ländern mit Verkauf und Service aktiv. Dank ihres Netzwerks und ihrer langjährigen Erfahrung bietet Motan ihren Kunden das, was diese wirklich brauchen: maßgeschneiderte Lösungen mit einem echten Mehrwert.

www.arexim.bg
www.motan-colortronic.de