Produkte im Einsatz

In der Rubrik "Produkt im Einsatz" berichten Hersteller von Maschinen, Geräten und Rohstoffen sowie Anbieter von Dienstleistungen über ihre Produkte und Services im Praxiseinsatz. Für den Inhalt der PR-Berichte in dieser Rubrik sind die bereitstellenden Unternehmen verantwortlich.

Vier Bauteile können sicher in einem Behälter gelagert werden. (Foto: Friedola Tech)
Bo Parts: Empfindliche Automobil-Teile sicher verpacken und lagern

Gibt es keine sinnvollere Alternative zur Einlagerung empfindlicher Automobil-Ersatzteile als nicht stapelbare, extrem unsichere und feuchtigkeitsempfindliche Kartons? Diese Frage stellte sich Thomas Walter, Projektleiter bei der Bo Parts GmbH, Sontra,…

Der Einwellen-Vorzerkleinerer Micromat Plus 2000 von Lindner wird per Förderband mit den zu Ballen gepressten Einweg-Milchbehältern aus PE-HD beschickt. (Foto: Lindner washTech)
Poly-Wood: Hochwertiges Granulat aus gebrauchten Milchflaschen

Poly-Wood, ein im Norden der USA ansässiger Hersteller von Gartenmöbeln aus recyceltem PE-HD, ist jetzt zugleich auch ein hoch effizienter Kunststoff-Recyclingbetrieb. In seinem Produktionszentrum in Syracuse USA, betreibt das Unternehmen…

Anlagenmodule Friktionsabscheider und mechanischer Trockner, links, Friktionsabscheider, im Hintergrund, im Prozess nach Schneidemühle. (Foto: B+B Anlagenbau)
Ekokem: Recyclinganlage mit Smart-Technology

Die finnische Ekokem-Gruppe, im letzten Jahr vom Energieunternehmen Fortum übernommen, ist mit einem breiten Spektrum von Dienstleistungen der Abfallwirtschaft ein führender Anbieter im skandinavischen Markt. Neben den Aktivitäten in Finnland…

Die neue Kälteanlage bei OBO Bettermann erbringt eine jährliche Einsparung von über 98.000 EUR. (Foto: L&R Kältetechnik)
OBO Bettermann: Alle Register des Energiesparens gezogen

Das Stammwerk von OBO Bettermann, Menden, hat eine neue Kälteanlage für die Extrusion von Kabelkanälen in Betrieb genommen und dabei das ganze Spektrum an Energiespartechnologien ausgeschöpft, das die Kältetechnik heute…

Um am Hochlohnstandort Schweiz wirtschaftlich produzieren zu können, bedarf es intelligenter Fertigungsstrategien, die den konsequenten Einsatz von Robotern vorsehen. (Foto: Stäubli)
Adatis: Vollautomatisierte Produktion von Kunststoffteilen

Während viele Hersteller in Niedriglohnländern produzieren, setzt der Automobilzulieferer Adatis am Hochlohnstandort Martigny (Schweiz) auf vollautomatisierte Fertigung. Was sich nach einem schwierigen Unterfangen anhört, erweist sich als voller Erfolg: Der…

Mikropräzisionsspritzgießen bei Rohde & Schwarz im klimatisierten Raum. (Foto: Rohde & Schwarz)
Rohde & Schwarz: Mikropräzisionsteile aus Teflon

Mit der Herstellung von Kleinstteilen aus Teflon durch Mikrospräzisionsspritzgießen in ihrem Werk in Teisnach nimmt die Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG eine Vorreiterrolle am Markt ein. Hergestellt werden…

1 2 3 4 5 6 7