Produkte im Einsatz

In der Rubrik "Produkt im Einsatz" berichten Hersteller von Maschinen, Geräten und Rohstoffen sowie Anbieter von Dienstleistungen über ihre Produkte und Services im Praxiseinsatz. Für den Inhalt der PR-Berichte in dieser Rubrik sind die bereitstellenden Unternehmen verantwortlich.

Rubrik: Spritzgieß- und Automatisierungstechnik

Mikropräzisionsspritzgießen bei Rohde & Schwarz im klimatisierten Raum. (Foto: Rohde & Schwarz)
Rohde & Schwarz: Mikropräzisionsteile aus Teflon

Mit der Herstellung von Kleinstteilen aus Teflon durch Mikrospräzisionsspritzgießen in ihrem Werk in Teisnach nimmt die Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG eine Vorreiterrolle am Markt ein. Hergestellt werden…

Hochglanz ohne Makel: Die Fertigungsqualität des DECT-Telefons Gigaset CL750 profitiert von der Behandlung der Werkzeuge. (Foto: Oerlikon Balzers)
Gigaset: Tiefenbehandlung für besten Oberflächenschutz

In der modernen Kommunikationstechnik hat der Name Gigaset besten Klang. Europas Marktführer bei DECT-Telefonen setzt auf Premium-Produkte – und darum auch auf eine Veredelung der Spritzgießwerkzeuge mit Balitherm Primeform der…

Maximator adaptierte eine Wasserinnendrucktechnik-Anlage für Strukturbauteile aus Faserkunststoffverbund im BMW Group Werk Landshut. (Foto: Maximator)
BMW: WID-Technologie zur Serienproduktion von Strukturbauteilen

In der Automobilproduktion bestimmt die Leichtbauweise die Auswahl geeigneter Werkstoffe und Herstellungsverfahren. Das HP-RTM-Verfahren (Hochdruck-Harz-Injektionsverfahren) hat sich zur Herstellung gewichtsreduzierter Bauteile im Automotive-Sektor bewährt, da es die Serienproduktion von Bauteilen…

In klimatisierten Räumen produziert Hörl Kunststofftechnik täglich über drei Millionen Klein- und Mikrospritzgießteile aus technischen Kunststoffen, die hauptsächlich für hochwertige Steckverbinder und Kontaktkomponenten verwendet werden. (Foto: Mecadat)
Hörl Kunststofftechnik: Papierlos zur Null-Fehler-Produktion

Die automatische Null-Fehler-Produktion hochwertiger Klein- und Mikroteile aus – häufig abrasiv wirkenden – technischen Kunststoffen erfordert Höchstleistungen vom Werkzeugbau. Bei Hörl Kunststofftechnik im oberbayerischen Laufen trägt die 3D-Komplettlösung VISI mit…

Grässlin: Nicht mehr Schluss nach 8.000 Schuss

Nun gehen die Uhren anders bei Grässlin, Spezialist für Zeitschalttechnik aus dem Schwarzwald: Bisher musste man beim Spritzguss einer Blende für Zeitschaltuhren nach 8.000 Stück das Formwerkzeug stets nachbearbeiten. Dank…

Werkzeugbau Ruhla: Präzise und zuverlässig wie ein Uhrwerk

Mit 57 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fertigt die Werkzeugbau Ruhla GmbH Präzisions-Spritzgießwerkzeuge in erster Linie für den Automobilbau, die Medizintechnik und die Verpackungsindustrie. Vor gut drei Jahren begannen die Thüringer, DLC-beschichtete…