Technologie-News

Die Hinterachse mit Querblattfeder, die Volvo jetzt auch in seiner neuen Luxuslimousine S90 und dem Premium-Kombi V90 einsetzt. (Foto: Henkel)
Henkel: Composit-Blattfedern in weiteren Volvo-Modellen

Volvo verbaut leistungsfähige, leichte Composit-Querblattfedern nach der erfolgreichen Einführung beim Premium-Crossover-SUV XC90 vor einigen Monaten jetzt auch in weiteren Modellen. Das Konzept kommt nun auch bei der neuen Luxus-Limousine S90 … Mehr >

HelMo kann entweder Aufgaben vollautomatisiert in High-Speed erledigen oder bei Bedarf dem Menschen kollaborierend zur Seite stehen. (Foto: Stäubli)
Stäubli: Autonom fahrender mobiler Roboter

Stäubli, Bayreuth, reist Ende April mit einem breiten Angebot an Neuheiten zur Hannover-Messe. Ein mobiles Robotersystem, automatische Werkzeugwechsler für Roboter sowie jüngste Entwicklungen aus der Kupplungstechnik stehen im Mittelpunkt des … Mehr >

Neue Polycarbonat-Werkstoffe ermöglichen eine gute Übertragung von LiDAR-Signalen und die homogene Integration von Sensoren – den „Augen“ des autonomen Fahrzeugs. (Abb.: Covestro)
Covestro: Trendiges Außendesign für Elektroautos

Auf dem gerade stattfindenden VDI-Kongress „Kunststoffe im Automobilbau“ in Mannheim präsentiert die Covestro AG, Leverkusen, ein neues Konzept für die Fahrzeuggestaltung, auch von Elektroautos. „Das Konzept basiert auf bahnbrechenden Kunststofftechnologien … Mehr >

Fiberforge ist die schnellste Tapelegeanlage der Welt: Innerhalb einer Sekunde werden die Tapes nach einem definierten Muster gelegt. (Foto: Dieffenbacher)
Dieffenbacher: Automatisierte Anlagen für Composite Bauteile

Auf der JEC in Paris präsentierte Dieffenbacher, Eppingen, kürzlich neue und weiterentwickelte Anlagen zur Produktion faserverstärkter Kunststoffbauteile im Tapelege-, Preform- und Nasspressverfahren. Dieffenbacher ist Systemlieferant für automatisierte, schlüsselfertige Produktionsanlagen zur … Mehr >

Für Datenkabel steht jetzt eine ADCA-freie Materiallösung zur Verfügung. (Foto: Borealis)
Borealis: ADCA-freie Materiallösung für Datenkabel

Mit HE4883 haben Borealis, Wien (Österreich), und Borouge, Abu Dhabi (VAE), gemeinsam mit Brand-Rex Ltd, einem schottischen Anbieter von Kabellösungen für Netzwerkinfrastruktur- und Industrielösungen, eine azodicarbonamidfreie (ADCA) Materiallösung für Treibmittel … Mehr >

Bada: Compounds für den Automobilinnenraum

An Kunststoffteile im Automobilinnenraum werden höchste Ansprüche gestellt. Hier sind unter anderem allgemeine Produktqualität, Farbkonstanz sowie Beständigkeit gegen gängige Heißlichtalterungstests der Automobilindustrie zu nennen. Die Bada AG, Bühl, bringt nun … Mehr >

Bewährte Technologie und hohe Zuverlässigkeit: Gebrauchte und generalüberholte Spritzgießmaschinen von Netstal. (Foto: Netstal)
Netstal: Gebrauchtmaschinen als günstige Alternative

Als einer der wenigen Hersteller von Spritzgießmaschinen bietet Netstal, Näfels (Schweiz), seit einigen Jahren gezielt im Rahmen des Gebrauchtmaschinenhandels Verkauf, Miete, Revision und Ankauf von gebrauchter Spritzgießtechnologie an. Insbesondere in … Mehr >

Radici: Spezialpolyamide für die Extrusion

Neue Spezialpolyamide für die Extrusion bietet die Radici Group, Gandino (Italien). Mit der Produktpalette unter dem Markenzeichen Radilon bietet Radici heute nicht nur technische Kunststoffe mit hoher Temperaturbeständigkeit (Radilon A … Mehr >

Das Ergebnis des Directcoating-Verfahrens ist ein nahezu nachbearbeitungsfreies, Polyurethan-beschichtetes Bauteil. (Foto: Covestro)
Covestro: Lenkradabdeckung in einem einzigen Schritt

Heute dominieren Kunststoffe den Autoinnenraum. Herkömmlich werden die Bauteile aus einem Thermoplast spritzgegossen und dann in einem weiteren Schritt – örtlich getrennt – lackiert, um die gewünschten optischen und haptischen … Mehr >

Y