Technologie-News

Mit neuen Hilfsmitteln für die Reifenherstellung präsentiert sich der Geschäftsbereich Rhein Chemie Additives. (Foto: Lanxess)
Lanxess: Neue Lösungen für die Reifenherstellung

Der Lanxess-Geschäftsbereich Rhein Chemie Additives, Mannheim, präsentiert auf der Tire Technology Expo vom 14. – 16. Februar 2017 in Hannover seine vielseitigen Lösungen für die Herstellung von Reifen. Dazu gehören … Mehr >

Auf der Swiss Plastics wird eine gemeinsam mit Nexus realisierte LSR-Applikation zu sehen sein. (Foto: Fanuc)
Fanuc: Turnkey-Lösung mit hoher Wiederholgenauigkeit

Fanuc Switzerland präsentiert auf der Swiss Plastics gemeinsam mit dem Systemintegrator Nexus eine komplette Spritzgießmaschine Roboshot LSR (Liquid Silicon Rubber) mit integriertem Fanuc-Roboter und einer Verpackungsanlage. Die Standard-Thermoplast- oder LSR-Roboshot-Maschinen … Mehr >

VDI: Jahrestagung Spritzgießen 2017

Industrie 4.0 im Spritzgießprozess sowie Fortschritte beim Präzisionsspritzgießen sind die Schwerpunkte der diesjährigen VDI-Jahrestagung Spritzgießen, die am 21. und 22. Februar 2017 im Kongresshaus Baden-Baden stattfindet. Vertiefen können Interessenten ihr … Mehr >

Auf der Prüfmaschine können CFK-Rohre mit Außendurchmessern von 40 bis 80 mm getestet werden. (Foto: Zwick)
Zwick: Prüfsystem für Composite-Forschung

Im vergangenen Jahrzehnt hat sich die Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung (SLK) der TU Chemnitz zu einer der führenden Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet des Leichtbaus entwickelt. Um den steigenden Prüfbedarf in … Mehr >

Im Vergleich zur bisherigen Standard-Ausführung (oben) hat der neue Heißkanalverteiler (unten) mit 2.340 cm³ ein um ein Drittel verkleinertes Volumen. (Abb.: HRSflow)
HRSflow: Heißkanal braucht weniger Energie

Der Heißkanalspezialist HRSflow, San Polo di Piave (Italien), präsentiert erstmals das neue, auf hohe Energieeffizienz zugeschnittene Heißkanalsystem Ecoflow, mit dem sich laut Hersteller der Energieverbrauch im Vergleich zu Systemen herkömmlicher … Mehr >

Virtuelles Spritzgießen ermöglicht frühe Werkzeugoptimierungen: ursprüngliches Werkzeugdesign mit Temperaturverteilung (links) und Temperaturen des optimierten Designs (rechts). (Abb.: Sigma)
Sigma Engineering: Werkzeugoptimierung vor dem Werkzeugbau

Die Sigmasoft Virtual Molding Technologie der Sigma Engineering GmbH, Aachen, ist ein geeignetes Verfahren zur systematischen Beurteilung der Leistungsfähigkeit einer gegebenen Werkzeugkonstruktion. Es erlaubt die Validierung verschiedener Werkzeugkonzepte und das … Mehr >

Y