Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Leis: PA verleiht Schweizer Taschenmesser Grip

Die Messerschalen des Taschenmessers „Forester One Hand“ bestehen aus PA-Compounds von Leis. (Foto: Victorinox)

Die Messerschalen des Taschenmessers „Forester One Hand“ bestehen aus PA-Compounds von Leis. (Foto: Victorinox)

Der traditionsreiche Produzent der original Schweizer Taschenmesser ist die Victorinox AG mit Sitz in Ibach (Schweiz). Qualität, Funktionalität, Innovation und ikonisches Design haben bei Victorinox höchsten Stellenwert. Die Taschenmesser „Dual Pro“, „Forester One Hand“ und „Sentinel One Hand“ sind robust und hart im Nehmen und somit gute Begleiter für tägliche Abenteuer.

Die Messerschalen in ansprechendem, ultraleichtem Design in den Farben rot-schwarz sind nicht nur optisch schön, sie besitzen auch einen ausgezeichneten Grip. Für diesen sorgen u. a. Alamid-Compounds auf Basis von PA 6 und PA 66 aus dem Hause Leis Polytechnik polymere Werkstoffe GmbH, Ramstein-Miesenbach.

Die Spezifikationen des Werkstoffs, die im Zweikomponenten-Material der Schalen zur Anwendung kommen, wurden speziell für diese Victorinox-Anwendungen adaptiert. Sie zeichnen sich durch hohe Zähigkeit und Härte aus. Sehr gute Abriebfestigkeit und hohe Wärmeformbeständigkeit, sowie sehr gute Chemikalienbeständigkeit prädestinieren Alamid-Compounds für technische Funktionsteile mit besonderen Anforderungen. Zusätzlich punkten sie mit guten Oberflächeneigenschaften – keine Schlierenbildung oder Farbveränderungen, hohe Farbstabilität unter Umgebungseinflüssen und bei Kontakt mit alltäglichen Medien –, hoher Dimensionsstabilität und geringem Verzugsverhalten, stabiler Prozessfähigkeit sowie guter Verbundhaftung mit TPE. Ein breites Spektrum an Füll- und Verstärkungsstof fen ermöglicht eine hohe Flexibilität und Modifikationsvielfalt für kundenspezifische Anwendungen.

www.leis-polytechnik.de

Leis auf der Swiss Plastics 2017:
Halle 2, Stand 2138

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...