Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Gabler: Thermogeformte transparente Verpackungen

Die neue Thermoformmaschine M100 eignet sich für schnelle, energiesparende Verarbeitung, hier mit einem 84-fach-Werkzeug für Becher. (Foto: Gabler)

Die neue Thermoformmaschine M100 eignet sich für schnelle, energiesparende Verarbeitung, hier mit einem 84-fach-Werkzeug für Becher. (Foto: Gabler)

Die Gabler Thermoform GmbH & Co. KG, Lübeck, zeigte auf der K 2016 ihre neueste Maschine, die M100, bei laufender Fertigung von transparenten Bechern aus clarifizierter Polypropylenfolie von cobelPlast NV,Belgien. Als Extrusionsspezialist für starre Folien kooperiert das belgische Unternehmen in der Entwicklung von Monolayer- und Barrierefolien aus Polypropylen eng mit dem Spezialchemikalienhersteller Milliken & Co. Laut Milliken können Verarbeiter von hoch transparenten, auf Clarifiern der Millad Serie NX 8000 basierten Polypropylenen (NX UltraClear PP) gewichtsparende, mikrowellengeeignete und recycelbare Thermoform- und Faltverpackungen aus Polypropylen herstellen, deren klare Transparenz sonst eher mit Verpackungen aus PET verbunden wird.

Das Millad NX 8000 Additiv macht Polypropylen hoch transparent. (Foto: Milliken)

Das Millad NX 8000 Additiv macht Polypropylen hoch transparent. (Foto: Milliken)

NX UltraClear PP ist ein vollständig recycelbares Material niedriger Dichte. Hinzu kommt eine signifikante Gewichtsersparnis. So wiegen Lebensmittelschalen aus UltraClear PP laut Milliken 10 bis 15 % weniger als vergleichbare PET-basierte Schalen. Die Partner sehen in den clarifizierten Folien ein Potenzial zur Substitution von Produkten aus amorphem PET (APET) in vielen Anwendungen sowie zur Optimierung andere Verpackungsmittel, die sonst aus Standard-PP gefertigt werden.

Gabler nutzte die K zur Vorführung des neuesten Modells seiner Thermoformmaschinereihe in Kipptechnik. Die neue M100 erschließt Verarbeitern Kosteneinsparungen durch eine Ausstoßsteigerung von bis zu 40 % mit den meisten gängigen Materialien, während sie sich mit der Stellfläche und dem Energieverbrauch kleinerer Maschinen begnügt.
Die Maschine verfügt über einen Schubstangenantrieb, Touchpanel, automatisierte Wendeplatten-Stapelsysteme, SpeedFlow-Formlufttechnologie, verbesserte Produktionsüberwachungsfunktionen sowie eine große Fläche der Formstation und hohe Schließkraft.

www.millikenchemical.com
www.cobelplast.be
www.gabler-luebeck.de/thermoform

Produktgruppe: