Technologie-News: Weitere Verarbeitungs- und Prüftechnik

Die Hochtemperatur-Vakuumpresse WKP S 1600 ist eine Alternative zur Composite-Verarbeitung in Autoklaven. (Foto: Wickert)
Wickert: Hochtemperatur-Vakuumpresse für Leichtbauteile

Speziell für die Leichtbaufertigung hat Wickert, Landau, eine Hochtemperatur-Vakuumpresse als Alternative zur aufwändigen Fertigung in Autoklaven entwickelt. Insbesondere für Luft- und Raumfahrt- sowie Automotive-Unternehmen bedeutet diese Entwicklung eine Zykluszeitverkürzung. Darüber … Mehr >

Mit dem neuen 3D-Labordrucker können PTFE-Formteile direkt aus Konstruktionsdaten werkzeuglos hergestellt werden. (Foto: Dyneon)
3M: Fluorpolymer-Bauteile auf Mausklick

Mit der Investition in einen weiteren 3D-Labordrucker investiert die 3M-Tochter Dyneon GmbH, Neuss, am Standort Burgkirchen in die Forschung zur additiven Fertigung von Bauteilen aus Fluorpolymeren. Dazu nutzt der Werkstoffspezialist … Mehr >

Für den After-Sales-Service eines Automobil-Herstellers fertigt FKM Luftkanal-Elemente aus PA6. (Foto: FKM)
FKM: Automotive-Bauteile aus PA 6 im 3D-Druck

Wegen seiner ausgewogenen mechanischen Eigenschaften und seiner Temperaturfestigkeit hat sich PA 6 gerade in der Automobil-Industrie als Standardwerkstoff etabliert. Bis dato war es allerdings nicht möglich, dieses Thermoplast in einem … Mehr >

Im neuen Arburg Prototyping Center werden Musterteile für Kundenanfragen hergestellt. (Foto: Arburg)
Arburg: Prototyping Center für additive Fertigung

Neu bei Arburg ist ein Prototyping Center für die additive Fertigung, in dem das Unternehmen der im Rahmen von Benchmarks und Eignungstests starken Nachfrage nach Musterteilen von Interessenten der Freeformer-Anlagen … Mehr >

Fiberforge ist die schnellste Tapelegeanlage der Welt: Innerhalb einer Sekunde werden die Tapes nach einem definierten Muster gelegt. (Foto: Dieffenbacher)
Dieffenbacher: Automatisierte Anlagen für Composite Bauteile

Auf der JEC in Paris präsentierte Dieffenbacher, Eppingen, kürzlich neue und weiterentwickelte Anlagen zur Produktion faserverstärkter Kunststoffbauteile im Tapelege-, Preform- und Nasspressverfahren. Dieffenbacher ist Systemlieferant für automatisierte, schlüsselfertige Produktionsanlagen zur … Mehr >

Das Ergebnis des Directcoating-Verfahrens ist ein nahezu nachbearbeitungsfreies, Polyurethan-beschichtetes Bauteil. (Foto: Covestro)
Covestro: Lenkradabdeckung in einem einzigen Schritt

Heute dominieren Kunststoffe den Autoinnenraum. Herkömmlich werden die Bauteile aus einem Thermoplast spritzgegossen und dann in einem weiteren Schritt – örtlich getrennt – lackiert, um die gewünschten optischen und haptischen … Mehr >

Mit der offenen Plattform für den 3D-Druck – hier eine Präsentation auf der Formnext 2016 in Frankfurt – macht HP neue Materialien verfügbar und eröffnet eine große Bandbreite an Anwendungsbereichen. (Foto: K-AKTUELL)
HP: Offene Plattform für 3D-Druckmaterialien

Im Rahmen der Additive Manufacturing Users Group (AMUG) Konferenz hat HP kürzlich Meilensteine in Bezug auf seine offene Plattform für 3D-Druckmaterialien sowie die Entwicklung von produktionsreifen Anwendungen vorgestellt. Um die … Mehr >

Der neue Lenkrad-Formenträger ist von 0 bis 90 Grad schwenkbar und damit individueller einstellbar. (Foto: Krauss Maffei)
Krauss Maffei: Skalierbarer Lenkrad-Formenträger

Der neue Lenkrad-Formenträger der Krauss Maffei Reaktionstechnik, München, überzeugt durch eine hohe Flexibilität bei gleichzeitig hoher Ergonomie und Maschinenverfügbarkeit. Möglich wird dies durch das neue ergonomische Design sowie den erweiterten … Mehr >

SKZ: „Call for Papers“ zum „Qualitätsgipfel“

Der vom SKZ veranstaltete „Qualitätsgipfel Kunststoff“ am 29./30. November 2017 in Würzburg richtet sich vor allem an Verantwortliche für Entwicklung, Qualitätswesen, Prozesse und Produktion in der Kunststoff verarbeitenden Industrie. Der … Mehr >

Vergleich wässriger Haftvermittler auf PP-DWST von Simona. (Abb.: Tramaco)
Tramaco: Haftvermittler gezielter entwickeln

Eine Herausforderung bei der Entwicklung neuer Haftvermittler liegt darin, dass auf unterschiedlichen Kunststoffen eine hervorragende Haftung erzielt werden soll und dies möglichst mit nur einem Produkt. Selbst der Werkstoff Polypropylen … Mehr >

Die neue PUR-Matrix Desmocomp wird für Seitenteile der neuen System-Unit von Sortimo eingesetzt, in der sich die Ladung auf Pick-Ups und Pritschenfahrzeugen gut verstauen lässt. (Foto: Sortimo)
Covestro: Composites für den wirtschaftlichen Leichtbau

Faserverbundwerkstoffe zeichnen sich durch ein geringes Gewicht und hohe Festigkeit aus. Die Kombination dieser Eigenschaften eröffnet ihnen vielseitige Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Anwendungen, auch als Ersatz für herkömmliche Werkstoffe wie Metall … Mehr >

1 2 3 4 5 6 21