Technologie-News: Spritzgießtechnik, Automatisierung, Werkzeuge

Das Ergebnis des Directcoating-Verfahrens ist ein nahezu nachbearbeitungsfreies, Polyurethan-beschichtetes Bauteil. (Foto: Covestro)
Covestro: Lenkradabdeckung in einem einzigen Schritt

Heute dominieren Kunststoffe den Autoinnenraum. Herkömmlich werden die Bauteile aus einem Thermoplast spritzgegossen und dann in einem weiteren Schritt – örtlich getrennt – lackiert, um die gewünschten optischen und haptischen … Mehr >

Die neue Führungsbuchse Z11/… stellt ein zuverlässiges Führen im Spritzgießwerkzeug sicher. (Foto: Hasco)
Hasco: Führungsbuchse zur axialen Sicherung

Zur Herstellung qualitativ hochwertiger Spritzgussteile ist eine präzise Führung der Werkzeughälften unerlässlich. Die Führungsbuchse Z11/… ohne Zentrieransatz von Hasco, Lüdenscheid, kommt zum Einsatz, wenn keine ergänzende Werkzeugplatte zur axialen Sicherung … Mehr >

Linde: Schonende und automatische Kaltentgratung

Ein neues Verfahren für die Kaltentgratung, das einen hohen Automatisierungsgrad erlaubt, stellt die Linde AG, München, auf der diesjährigen Hannover Messe vor. Die neue Lösung zur Kaltentgratung basiert auf einer … Mehr >

Vergleich wässriger Haftvermittler auf PP-DWST von Simona. (Abb.: Tramaco)
Tramaco: Haftvermittler gezielter entwickeln

Eine Herausforderung bei der Entwicklung neuer Haftvermittler liegt darin, dass auf unterschiedlichen Kunststoffen eine hervorragende Haftung erzielt werden soll und dies möglichst mit nur einem Produkt. Selbst der Werkstoff Polypropylen … Mehr >

Die flexiblen TempFlex-Metallwellschläuche sind jetzt auch als 13er System erhältlich. (Foto: Hasco)
Hasco: Flexible Werkzeugtemperierung jetzt mit 13er-System

Mit den flexiblen Metallwellschläuchen TempFlex Z976/… und Z977/… von Hasco, Lüdenscheid, gehören aufwendige Tieflochbohrungen sowie hohe Druckverluste durch 90°-Umlenkungen der Vergangenheit an. Die Produkte bieten gute Voraussetzungen zur Temperierung von … Mehr >

Neu im Portfolio: Magnetfeldsensor und magnetischer Kabelhalter. (Foto: Meusburger)
Meusburger: Magnetfeldsensor und magnetischer Kabelhalter

Der Normalienhersteller Meusburger, Wolfurt (Österreich), erweitert sein Produktsortiment im Bereich der Elektrokomponenten. Der Magnetfeldsensor E 65620 für T-Nuten ist durch den präzisen Schaltpunkt zur Verwendung als Zylindersensor geeignet. Zur einfachen … Mehr >

Die mechanischen Hochdruckspanner HWS 650 und HWS 600 sowie der mechanische Hochdruck-Maschinenschraubstock HWS 500. (Foto: Meusburger)
Meusburger: Zuverlässiges Spannen mit Hochdruck-Spanntechnik

Der Normalienhersteller Meusburger Georg GmbH & Co KG, Wolfurt (Österreich), erweitert sein speziell auf den Werkzeug- und Formenbau abgestimmtes Werkstattbedarf-Sortiment um die Hochdruck-Spanntechnik. Neben den bewährten Zentrischspannern bietet Meusburger ab … Mehr >

1 2 3 4 5 6 7 50