Technologie-News: Sonstige Verarbeitungstechnik

Proto Labs: Der schnelle Weg zum Kunststoffprodukt
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 11 am Stand 11-D59 aus.Halle: 11
Stand: 11-D59

Um in Entwicklung und Produktion schnell auf hochwertig gefertigte Prototypen und Produktionsteile zurückgreifen zu können, verlassen sich immer mehr Unternehmen auf spezialisierte Dienstleister wie die Proto Labs Ltd., Mosbach. Der … Mehr >

Mit speziellen Mapp-Komponenten für Kunststoffmaschinen wird das Einsparpotential im Software-Engineering größer. (Foto: B&R)
B&R: Mapp Technology für die Kunststoff-Industrie
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 12 am Stand 12-B16 aus.Halle: 12
Stand: 12-B16

Wie die Entwicklung von Spritzgieß-, Extruder- oder Blasformanwendungen vereinfacht werden kann, zeigt B&R Automation, Bad Homburg, auf der K 2016. Zudem lässt sich die Entwicklungszeit mit modularen Softwarebausteinen um durchschnittlich … Mehr >

Der kompakte IML-Generator 994CG von Meech International eignet sich für verschiedene Anwendungen. (Foto: Meech)
Meech: Kompakter IML-Generator
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 11 am Stand 11-B60 aus.Halle: 11
Stand: 11-B60

Den kompakten IML-Generator 994CG präsentiert Meech International, Witney (Großbritannien), auf der K 2016. „Unser System verbessert die Sicherheit des Bedieners, da keine Hochspannungskabel mehr neben Signalleitungen und Niederspannungskabeln durch die … Mehr >

In Stein am Rhein werden im Reinraum hochkomplexe Formteile aus Flüssigsilikon hergestellt. (Foto: Trelleborg)
Trelleborg: Geprüft für Herz und Nieren

Pharma- und Medizintechnikunternehmen haben hohe Anforderungen, wenn es um die Qualität ihrer Produkte geht. Deshalb müssen bereits die Komponenten von medizinischen Geräten, Implantaten oder Spritzen entsprechend strenge Vorgaben einhalten. Trelleborg … Mehr >

Entladung von Kunststoffteilen in einer Wägeeinheit. (Foto: Eltex)
Eltex: Elektrostatik im Griff
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 10 am Stand 10-J21 aus.Halle: 10
Stand: 10-J21

Die Eltex Elektrostatik GmbH, Weil am Rhein, setzt Elektrostatik zur Optimierung von Produktionsabläufen gezielt ein, wo sie nutzt. Dagegen beseitigt sie sie wirksam, wo sie unerwünschte Folgen hat. Das Anwendungsspektrum … Mehr >

Das Fiberforge Tapelegeverfahren kombiniert unidirektionale Carbon- oder Glasfasertapes mit Thermoplast. (Foto: Dieffenbacher)
Dieffenbacher: Automatisierte Anlagen für Composite-Bauteile
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 14 am Stand 14-A02 aus.Halle: 14
Stand: 14-A02

Automatisierter Produktionsanlagen für die Composite von der Dieffenbacher GmbH, Eppingen, ermöglichen kürzere Zykluszeiten und effiziente Herstellungsprozesse. So werden faserverstärkte Bauteile auch in den mittleren und unteren Marktsegmenten des Automobilbaus reif … Mehr >

Gasinnendruck-Spritzgießen zur Herstellung von hochqualitativen Kunststoff-Spritzgussteilen ist ein Thema am Stand von Linde. (Foto: Linde)
Linde: Gasebasierte Prozesse verkürzen Zykluszeit
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 13 am Stand 13-A10 aus.Halle: 13
Stand: 13-A10

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten technischer Gase bei der Kunststoffverarbeitung zeigen Linde Gas Deutschland, Düsseldorf, und der Hochdruckspezialist Maximator GmbH, Nordhausen, auf der K 2016. Diese reichen vom Gasinnendruck-Spritzgießen über das Extrusionsschäumen … Mehr >

FFSE: Dienstleister für die Kunststoffverarbeitung
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 08b am Stand 08b-F39 aus.Halle: 08b
Stand: 08b-F39

Als Vertriebspartner der Firma Boe-Therm, Assens (Dänemark), stellt sich die FFSE GmbH, Hamburg, auf der K 2016 vor. FFSE steht für First Full Service Engineering, bei Boe-Therm handelt es sich … Mehr >

1 2 3 4 5 6 7 8 9 28