Technologie-News: Sonstige Verarbeitungstechnik

Die dezentrale Komplettlösung für Sicherheitstüren an Spritzgießmaschinen vereint Motor, Frequenzumrichter, Positioniereinheit, sichere Funktionen und Getriebe in einem kompakten Aggregat. (Foto: Siei-Areg)
Siei-Areg: Sichere Türantriebe für Spritzgießmaschinen

Mit dem dezentralen Antriebssystem KFM Safety entwickelte die Siei-Areg GmbH, Pleidelsheim, eine Komplettlösung für Sicherheitstüren an Spritzgießmaschinen sowie Werkzeug- und Verpackungsmaschinen. Das System vereint Motor, Frequenzumrichter, Positioniereinheit, sichere Funktionen sowie … Mehr >

Der Superlock-Becher für Salamischeiben entspringt den Ergebnissen einer norwegischen Marktstudie. (Foto: RCP Superfos)
RPC Superfos: Salamischeiben aus dem Becher

Für den Salami-Hersteller Norwegian Grilstad hat der dänische Verpackungshersteller RPC Superfos eine neue Kunststoff-Verpackung für Salamischeiben entwickelt. Grilstad hatte eine Marktstudie in Auftrag gegeben, aus der hervorging, dass der norwegische … Mehr >

Die Anwendung von Sigmasoft ermöglicht die Herstellung von makellosen PIM-Mikro-Bauteilen ab dem ersten Versuch. (Foto: Sigmasoft)
Sigma Engineering: Simulation für Mikro-PIM Anwendung

Ein für ein Turbinenleitrad entwickeltes Mikro-Rad zeigt, wie Simulation die Herstellungskosten für PIM-Anwendungen deutlich reduzieren kann. Darüber hinaus zeigt sich, wie Bauteilfehler frühzeitig und mit geringen Kosten in der Planungsphase … Mehr >

Das 3D-Kennzeichen aus Kunststoff bietet eine Alternative zu den herkömmlichen Aluminiumschildern. (Foto: 3D-Kennzeichen)
3D-Kennzeichen: Blech hat ausgedient

Rund ums Auto haben moderne technische Kunststoffe die Metalle bereits an vielen Stellen erfolgreich ersetzt. Mit seiner Entwicklung eines normgerechten Kfz-Kennzeichens aus Kunststoff bringt der Unternehmer und Kunststoff-Chemiker Dr. Michael … Mehr >

Treff ist Spezialist für die Reinraumproduktion von Medizintechnikteilen, wie solche Überleitsysteme. (Foto: Treff)
Treff: Präzision aus dem Reinraum

Das im ostschweizer Degersheim ansässige Familienunternehmen Treff AG produziert mit 170 Mitarbeitern seit 1946 Kunststoffspritzgießteile für die Bereiche Diagnostik/Medizintechnik, Labor sowie Industrie. Auf der Swissplastics präsentiert sich Treff als OEM-Partner … Mehr >

Das preisgekröntes Montrac Shuttle 4 in Aktion auf dem Monoschienensystem. (Foto: Schmid)
Schmid: Flexible Prozessverkettung

Mit dem Transport- und Automationssystem Montrac für die optimierte Prozessverkettung in der automatisierten Kunststoffverarbeitung stellt sich die Schmid Group, Gerlafingen (Schweiz), auf der Swissplastics vor. Montrac unterstützt die störungsfreie Just-in-Time … Mehr >

Moldex3D Mucell ist ein Simulationswerkzeug, das die komplexen Anforderungen und Charakteristika des mikrozellularen Schäumens für die verschiedenen Polymere, Füllstoffe und Prozessparameter abbildet und berechenbar macht. (Abb.: Simpatc)
Simpatec: Software verbessert Herstellungsverfahren

Wie hochmoderne Softwaretechnologien die ganzheitliche Entwicklung und Optimierung von Bauteilen unterstützen können, zeigt Simpatec, Aachen, auf der Swissplastics. Dazu hat das Unternehmen eine ganze Reihe von Softwareprodukten im Portfolio. Das … Mehr >

Als zentrales Ziel bei der Realisierung von Industriebauten sieht IE ein flexibles Produktions- und Gebäudelayout, das alle Optionen offen lässt. (Foto: IE)
IE Plast Engineering: Spezialist für Industriebauten

Die IE Plast Engineering, Zürich, demonstriert auf der Swissplastics ihre Kompetenzen bei der Planung und Realisierung von Industriebauten aus einer Hand. Der moderne Produktionsbetrieb ist eine strategische Erfolgsposition. Betriebsgerechte Strukturen, … Mehr >

Der luftgelagerte Montagetisch von Meusburger bietet Handlingvorteile für den Werkzeug- und Formenbauer. (Foto: Meusburger)
Meusburger: Leichtere Montage und Reparatur von Werkzeugen

Der luftgelagerte Montagetisch von Meusburger, Wolfurt (Österreich), der Montage- und Reparaturarbeiten an Spritzgieß-, Druckgieß- und Stanzwerkzeugen erleichtert, wurde im letzten Jahr noch weiter verbessert und CE-zertifiziert. Das Prinzip hinter dem … Mehr >

Fried ist Spezialist für das Thermoplast-Schaumspritzgießen komplexe und großer Teile, wie Sockel für medizintechnische Geräte. (Foto: Fried)
Fried: Spritzgießexperte für großvolumige Geräteträger

Die Fried Kunststofftechnik GmbH, Urbach, präsentiert sich auf der Swissplastics als Spezialist für feine Formen und hohe Stabilität. Der Spritzgießverarbeiter entwickelt und produziert im Thermoplast-Schaumspritzgießen (TSG) sowohl hoch komplexe als … Mehr >

Composites Germany: “Schlüsseltechnologie für die Zukunft”

Während der K-Messe interviewte Dr. Elmar Witten, Sprecher der Geschäftsführung Composites Germany, die Vorstandsmitglieder dieser neu gegründeten Wirtschaftsvereinigung. Die Composites Germany besteht aus den vier starken Organisationen AVK – Industrievereinigung … Mehr >