Technologie-News: Dienstleistungen

Mögliche Wechselwirkungen zwischen hier kugelförmig dargestellten Zusatzstoffen: sie interagieren direkt miteinander (a), oder über verschiedene Polymer-Zusatzstoff-Interaktionen (b und c) unterschiedlich stark. (Abb.: IKT)
IKT: Forschung an Wechselwirkungen zwischen Zusatzstoffen

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart forscht im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projektes an Wechselwirkungen zwischen Zusatzstoffen, die bei der Modifizierung von Kunststoffen entstehen … Mehr >

Pirmin Heinrich (l.), Arburg, und Dr. Peter Bloss (r.), Geschäftsführer des Kunststoff-Zentrums in Leipzig vor der neuen Allrounder im Spritzgießtechnikum des KUZ. (Foto: KUZ
KUZ: Neue Spritzgießtechnik im Technikum

Im Spritzgießtechnikum der Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH (KUZ) wurde Ende letzten Jahres eine neue Spritzgießmaschine von Arburg als Leihmaschine installiert. Es handelt sich dabei um einen vollelektrischen Allrounder 370 E … Mehr >

In dem Wasser-Durchflussmesser dient der spritzgegossene Magnet gleichzeitig als Turbinenrad und Signalgeber für die Messung. (Foto: K-AKTUELL)
Barlog: Umfangreiches Know-how für spritzgegossene Magnete

Spritzgegossene Magnete erfreuen sich in der produzierenden Industrie steigender Beliebtheit. Verantwortlich dafür sind zum einen Kosteneinsparungen durch Metallersatz und zum anderen Möglichkeiten der Funktionsintegration. Die Barlog Gruppe, Overath, bietet das … Mehr >

Die Vollack-Architekten und Bauingenieure entwickelten einen Masterplan für die gesamte Reifenhäuser-Betriebsimmobilie in Troisdorf. (Foto: Vollack)
Vollack: Ganzheitlich geplante Betriebsimmobilien
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 06 am Stand 06-D76 aus.Halle: 06
Stand: 06-D76

Als Spezialist für die methodische Planung, den Bau sowie für die Revitalisierung nachhaltiger, energieeffizienter Gebäude präsentiert sich die Vollack GmbH & Co. KG, Wesseling, auf der K 2016. Dabei stellt … Mehr >

Proto Labs: Der schnelle Weg zum Kunststoffprodukt
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 11 am Stand 11-D59 aus.Halle: 11
Stand: 11-D59

Um in Entwicklung und Produktion schnell auf hochwertig gefertigte Prototypen und Produktionsteile zurückgreifen zu können, verlassen sich immer mehr Unternehmen auf spezialisierte Dienstleister wie die Proto Labs Ltd., Mosbach. Der … Mehr >

FFSE: Dienstleister für die Kunststoffverarbeitung
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 08b am Stand 08b-F39 aus.Halle: 08b
Stand: 08b-F39

Als Vertriebspartner der Firma Boe-Therm, Assens (Dänemark), stellt sich die FFSE GmbH, Hamburg, auf der K 2016 vor. FFSE steht für First Full Service Engineering, bei Boe-Therm handelt es sich … Mehr >

KUZ: Ausbau von F&E beim Schaumspritzgießen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 08a am Stand 8a-F11-2 aus.Halle: 08a
Stand: 8a-F11-2

Das Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) lädt auf der K 2016 alle am Thema Leichtbau durch Schaum Interessierten ein, Projektideen und Anknüpfungspunkte auszuloten und diese zukunftsweisende Technologie gemeinsam mit dem KUZ … Mehr >

Sigma Engineering: „Ursula“ läuft virtuell und real
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 13 am Stand 13-B31 aus.Halle: 13
Stand: 13-B31

Auf der K 2016 präsentiert die Sigma Engineering GmbH, Aachen, erstmals virtuelle und reale Produktion parallel an einem Stand. Besucher können sich am Beispiel des Flaschentragenetzes „Ursula“ über den Einsatz … Mehr >

1 2 3 4 5