Technologie-News: Sonstige Verarbeitungstechnik

Einsatz von Asaclean PF zum Reinigen einer 500-kN-Spritzgießmaschine bei 380 °C Zylindertemperatur von schwarzem PEI. (Foto: Velox)
Velox: Speziallösungen für die Kunststoffindustrie
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle B5 am Stand B5-5001 aus.Halle: B5
Stand: B5-5001

Die auf den Vertrieb von Rohstoffspezialitäten ausgerichtete Velox GmbH, Hamburg, präsentiert auf der Fakuma ein umfangreiches Produktsortiment. Neben den Partnerprodukten stellt Velox mit PrimeTec erstmalig die eigene Marke für hochspezialisierte … Mehr >

Strahlsystemlösung zur direkten Anbindung an den Roboter. (Foto: Cold-Jet)
Cold-Jet: Trockeneisstrahlsysteme vermeiden manuelle Reinigung
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle B3 am Stand B3-3223 aus.Halle: B3
Stand: B3-3223

Automatisierte Oberflächenvorbereitungs- und Reinigungslösungen präsentiert die Cold Jet Deutschland GmbH, Weinsheim, auf der Fakuma 2017. Diese Technologie bietet nach Angaben des Herstellers tiefgehende Sauberkeit für viele Anwendungen. Die Systeme sind … Mehr >

Senosan Hard Coat Beschichtung, pianoschwarz. (Foto: Senoplast)
Senoplast: Neues für den Automotive- und Sanitärbereich
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle B2 am Stand B2-2115 aus.Halle: B2
Stand: B2-2115

Der österreichische Kunststoff-Spezialist Senoplast, Piesendorf, stellt drei Produkt-News auf der Fakuma vor. Allen voran steht die Folie Senotop VP CM62HC für Automotive-Anwendungen mit Hard-Coat-Beschichtung, die eine besonders hohe Kratz- und … Mehr >

Um den Zustand der Plastifizierschnecke zu beurteilen, muss diese nicht länger ausgebaut werden. e-connect.monitor blickt von außen in das Innere des Massezylinders und macht den Zustand der Schnecke transparent. (Foto: Engel)
Engel: Auf kurzen Wegen zur Prozessoptimierung
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle A5 am Stand A5-5204 aus.Halle: A5
Stand: A5-5204

Industrie 4.0 ist in der Spritzgießindustrie angekommen. „Wir merken das daran, dass Produkte aus unserem inject 4.0 Programm immer häufiger zum Umfang einer integrierten Lösung gehören“, sagt Paul Kapeller, Produktmanager … Mehr >

Prüfung bis ins kleinste Detail: Bei Pöppelmann Famac wird höchste Reinheit garantiert. (Foto: Pöppelmann)
Pöppelmann: Reinraumproduktion gewinnt an Bedeutung

„Nicht nur sauber, sondern rein“ – wenn es um Funktionsteile und Verpackungen für die Pharmaindustrie geht, ist dieser Satz kein Werbeslogan, sondern ein entscheidender Unterschied: Für die Herstellung bestimmter Kunststofflösungen … Mehr >

Frischluftgrill aus Akroloy PARA ICF 40, hergestellt von der Dr. Schneider Unternehmensgruppe. (Foto: Akro-Plastic)
Akro-Plastic: Erstmals mit PBT-Compounds auf der Fakuma
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle B2 am Stand B2-2209 aus.Halle: B2
Stand: B2-2209

Die Themen Leichtbau und Anmutungsqualität spielen auch auf der Fakuma 2017 wieder eine große Rolle bei der Akro-Plastic GmbH, Niederzissen. Daneben gibt es im Bereich Compounds mit halogenfreiem Flammschutz Neuigkeiten … Mehr >

Business France: 26 Aussteller nutzen Fakuma als Plattform
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle A7 am Stand A7-7316 aus.Halle: A7
Stand: A7-7316

Auch französische Unternehmen sehen die Fakuma als wichtigen Treffpunkt für Entscheider und Branchenfachleute und damit auch für französischen Aussteller. Im Fokus stehen neue Kunststoffe und Verarbeitungsverfahren. Die Innovationen der französischen … Mehr >

Mikronik: ERP-System für den Kunststoff verarbeitenden Betrieb
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle B1 am Stand B1-1201 aus.Halle: B1
Stand: B1-1201

Das ERP-System PAK von Mikronik, Obermichelbach, vereint die Vorzüge eines vollständigen firmenübergreifenden Planungssystems mit neuen Technologien und jahrzehntelangen Erfahrungen mit integrierten Geschäftsprozessen aus der Kunststoffindustrie. So bietet es eine flexible … Mehr >

Die Antistatik-Bürsten mit Carbonfaser-Besatz werden häufig für die sanfte Entladung sensibler Oberflächen verwendet. (Foto: Kollen-Koti)
Kullen-Koti: Fein gedrillt im Dienste der Entspannung

Die elektrostatische Aufladung nichtleitender Oberflächen während der laufenden Produktion kann zu erheblichen Prozessstörungen und Qualitätseinbußen führen. Vermeiden lässt sich beides durch den Einsatz der Antistatik-Bürsten aus dem Programm von Hersteller … Mehr >

Das KUZ bietet die Spritzgießfertigung von COC-Prüfplatten in verschiedenen Dicken aus unterschiedlichen Typen. (Foto: KUZ)
KUZ: Prüfplatten aus COC

Die Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH (KUZ) hat sich auf die Herstellung von Platten aus COC (Cyclo-Olefin-Copolymer) der Topas Advanced Polymers GmbH, Frankfurt/M., spezialisiert. COC entstammt der Familie der Polyolefine. Davon … Mehr >

1 2 3 4 5 6 31