Technologie-News: Aufbereitung, Extrusion, Folgeverfahren

Auf der K war er ein Highlight: Der neue Robotermischer, der vollautomatisiert unabhängig von der Größe des Mischbehälters arbeitet und Reinigungszeiten stark verkürzt. (Foto: MTI Mischtechnik)
MTI: Roboter mischt Batches ohne Stillstandzeiten

C-tec Pro ist ein komplett neu entwickeltes, vollständig automatisiertes Containermischer-System der MTI Mischtechnik International GmbH aus Detmold. Anders als bei allen bisherigen Maschinen für Aufgaben dieser Art erfordern Rezepturwechsel keine … Mehr >

Der neue 35 mm-Doppelschneckenextruder eignet sich aufgrund seiner Flexibilität und leichter Reinigbarkeit insbesondere für die Herstellung von Masterbatch. (Foto: Leistritz)
Leistritz: Neue Extrudergröße perfekt für Masterbatch

Schwankende Chargengrößen, immer speziellere Produkte und letztendlich erhöhter Wettbewerbsdruck sind die treibenden Kräfte in vielen Märkten. Vor allem bei der Masterbatch-Herstellung kommt es neben Qualität und Durchsatz auf effiziente Produktwechsel … Mehr >

Blueflow-Schmelzepumpe mit EA-Anschlüssen für Europa und Asien. (Foto: Nordson)
Nordson BKG: Schmelzepumpen mit mehr Durchsatz

Die Nordson Corporation, Westlake (Ohio/USA), hat die Technologien zweier Produktlinien harmonisiert und eine neue Schmelzepumpengeneration mit bis zu 15 % höherem Durchsatz bei gleicher Drehzahl geschaffen, die mit einer gleichmäßigeren … Mehr >

Für diese Skibindung setzt Tyrolia bei den mechanisch beanspruchten Teilen das glasfaserverstärkte PA 6 Akromid B3 GF 45 1 ein. (Foto: Akro-Plastic)
Akro-Plastic: Downhill mit High-Tech

In vielen Industriebereichen, besonders im Automobilbau, gehören technische Kunststoffe heute zum Standard, da sie wichtige Bestandteile des modernen Leichtbaus sind. Auch die Sport- und Freizeitindustrie legt großen Wert auf hochwertige … Mehr >

Komplettanlage zum direkten Upcyceln von PET-Produktionsabfällen zu Folien. (Foto: NGR)
Kuhne/NGR: PET-Folien in einem Schritt

Auf der K zeigte die Next Generation Recyclingmaschinen GmbH (NGR) aus Feldkirchen in Österreich auf ihrem Messestand zwei Anlagenkomponenten einer Komplettanlage zur Aufbereitung von PET-Reststoffe direkt zu Folien. Diese Komplettanlagen … Mehr >

Auf der Messe konnten sich die Besucher durch Riechtests von der Eignung des neuen Verfahrens überzeugen. (Foto: Starlinger)
Starlinger: Upcycling ohne Geruch

Auf der K informierte die österreichische Starlinger GmbH aus Wien über ein neues Verfahren vor, mit dem es möglich wird, die Geruchsbelästigung beim Recyceln zu minimieren. Der Geruchsreduktionsprozess besteht aus … Mehr >

Die neue Thermoformmaschine M100 eignet sich für schnelle, energiesparende Verarbeitung, hier mit einem 84-fach-Werkzeug für Becher. (Foto: Gabler)
Gabler: Thermogeformte transparente Verpackungen

Die Gabler Thermoform GmbH & Co. KG, Lübeck, zeigte auf der K 2016 ihre neueste Maschine, die M100, bei laufender Fertigung von transparenten Bechern aus clarifizierter Polypropylenfolie von cobelPlast NV,Belgien. … Mehr >

Untha: Wertstoffe problemlos zerkleinern
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 09 am Stand 09-B56 aus.Halle: 09
Stand: 09-B56

Das österreichische Unternehmen Untha Shredding Technology erweitert sein Produktspektrum und zeigt auf der Messe mit der QR-Klasse eine neue Generation von zuverlässigen, vielseitig einsetzbaren und leistungsstarken Einwellen-Zerkleinerungsmaschinen auf den Markt. … Mehr >

KHS: Zukunft der PET-Verarbeitung
Dieser Anbieter stellt auf der K 2016 in Düsseldorf in Halle 13 am Stand 13-A75 aus.Halle: 13
Stand: 13-A75

Zur K 2016 präsentiert die KHS GmbH mit Hauptsitz in Dortmund aktuelle Highlights rund um das Thema Kunststoffverpackungen. Der Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen zeigt unter anderem speziell zum Einsatz … Mehr >

1 2 3 4 5 6 7 24