Branchen-News: Polymerpreise

Standard Regranulate: Abwärtstrend der Preise gestoppt

Die Notierungen der Rezyklate haben die Talfahrt der vergangenen Monate gestoppt. Insbesondere sortenreinere Qualitäten folgten dem Aufwärtstrend der Neuwarenpreise. Hier und da machten sich aber auch bereits saisonale Effekte positiv [...] Mehr ›

Kraton: Weltweit höhere Preise für HSBC

Mit Wirkung zum 1. Februar 2017 will Kraton (Houston, Texas / USA; www.kraton.com) die Preise für hydrierte Styrol-Blockcopolymere (HSBC) weltweit anheben.Für sämtliche Typen ist ein Aufschlag von 450 USD/t (424 [...] Mehr ›

Standard-Thermoplaste: Preise ziehen zum Jahresauftakt an

Zum Jahresbeginn 2017 werden bei den europäischen Standard-Thermoplasten im Wesentlichen die Kostensteigerungen für Ethylen, Propylen und Styrol weitergegeben. Bei PP sind Tendenzen zur Margenverbesserung der Erzeuger unverkennbar, bei PE scheinen die Aussichten für die [...] Mehr ›

Polyamide: Preisexplosion bei Caprolactam treibt PA 6

Extrem hohe Aufschläge werden derzeit bei den europäischen Kontrakten für Caprolactam diskutiert, dem maßgeblichen PA 6-Vorprodukt. Jüngst kolportiert wurden Anhebungen von mehr als 350 EUR/t. Hintergrund ist die nach oben [...] Mehr ›

Ineos Styrolution: Weitere Preiserhöhung für Standard-ABS

Ab sofort verlangt Ineos Styrolution (Frankfurt; www.ineos-styrolution.com) in Europa höhere Preise für Standard-ABS. Für die Materialien der Marke „Terluran“ fordert das Unternehmen einen Aufschlag von 100 EUR/t.Der Styrol-Referenzkontrakt verzeichnete im [...] Mehr ›

Russland: Polymerpreise zeigen wenig Veränderungen

Die Entwicklung derrussischen Polymerpreise verlief im Dezember ähnlich wie im Vormonat. Die meisten Deals wurden in der ersten Monatshälfte abgeschlossen. Danach froren die Aktivitäten weitgehend ein, zumal viele Marktteilnehmer ausbilanziellen [...] Mehr ›

Reichhold: Preiserhöhung für Harze in Europa

Nach Erhöhungen in den USA plant der Harzerzeuger Reichhold (Research Triangle Park, North Carolina / USA; www.reichhold.com) zum 1. Februar 2017 auch Aufschläge für ungesättigte Polyester- und Vinylesterharze sowie verwandte [...] Mehr ›

Kuraray: Weltweite Preiserhöhung für Elastomere

Eine weltweite Preisanhebung hat Kuraray (Tokyo / Japan; www.kuraray.co.jp) für die Elastomersorten „Septon", „Hybrar" und „TU-Polymere" angekündigt. Die Materialien – hydrierte Styrol-Blockcopolymere, teils mit weichem Vinylpolydienblock sowie TPU – sollen [...] Mehr ›

Technische Thermoplaste: Preisoffensive zum Jahresbeginn

Wie abzusehen tat sich im europäischen Markt für technische Thermoplaste im Dezember 2016 relativ wenig. Die Anbieter waren bei den klassischen Konstruktionswerkstoffen überwiegend damit beschäftigt, Gräben auszuheben und Munition für [...] Mehr ›

Trinseo: Hohe Aufschläge für Styrolkunststoffe und PC

Mit sofortiger Wirkung will Trinseo (Europa: Horgen / Schweiz; www.trinseo.com) die Preise für Styrolkunststoffe und Polycarbonat heraufsetzen. Für PS-GP („Styron“) und PS-HI („Styron“, „Styron-A-Tech“) verlangt das Unternehmen einen Aufschlag von [...] Mehr ›

Composites: Harzpreise mit ersten Auftriebszeichen

Die seit Oktober 2016 wieder aufwärts tendierende Notierung für das Hauptvorprodukt Styrol forderte im Dezember ersten Tribut: Die Preise für mittelreaktive Orthoharze zogen im Dezember durchschnittlich um 35 EUR/t an. [...] Mehr ›