Branchen-News: Polymerpreise

Technische Regranulate: Deutliche Aufschläge

Aufschläge von bis zu 80 EUR/t prägten im Juni das Bild bei den Rezyklaten. Mit Ausnahme der Polyamid-Sekundärmaterialien verteuerten sich alle Rezyklatsorten merklich. Die Nachfrage blieb auch kurz vor Beginn [...] Mehr ›

Celanese: Erneute Preiserhöhung für VAM

Mit Wirkung zum 1. Juli 2017 hebt Celanese (Dallas, Texas / USA; www.celanese.com) erneut die Preise für Vinylacetat-Emulsionen in Europa an. In diesem Rahmen werden sowohl homo- als auch copolymere [...] Mehr ›

Nordamerika: Polymerpreise tendieren überwiegend weicher

Statt des befürchteten Aufwärtstrends in den nordamerikanischen Thermoplast-Märkten tendierten die meisten Materialien im Mai abwärts. Die bereits im April deutlich gestiegenen Bestände der US-amerikanischen PE-Erzeuger legten im Mai weiter zu. [...] Mehr ›

Russland: Abschläge bei allen Standard-Thermoplasten

Nach einem relativ stabilen April sackten die Notierungen für Standard-Thermoplaste aus Russland größtenteils ab, berichtet der KI-Kooperationspartner Plastinfo (Moskau / Russland; www.plastinfo.ru). Rückläufige Polymerpreise in Europa, geringe Abrufvolumina und zunehmende [...] Mehr ›

BASF: Weltweit höhere Preise für Pigmente

Ab sofort verlangt die BASF (Ludwigshafen; www.basf.com) für zahlreiche Pigmente weltweit höhere Preise. Insbesondere für Phthalocyanin und anorganische Pigmente, die in der Lack-, Kunststoff- und Druckindustrie verwendet werden, sind Aufschläge [...] Mehr ›

Trinseo: Neuerliche Preiserhöhung für Polycarbonat

Mit Wirkung zum 1. Juni 2017 will Trinseo (Berwyn, Pennsylvania / USA; www.trinseo.com) die Preise für Polycarbonat in Europa anheben. Für sämtliche Qualitäten der Marke „Calibre“ kündigte das Unternehmen einen [...] Mehr ›

Polypropylen: Preisabschläge dominieren das Bild im Mai

Trotz des vorangegangenen Rollovers der C3-Referenz bröckelten die europäischen PP-Preise im Mai 2017. Weltweit schwächelten die C3-Strecken einschließlich der Polymere. Zudem standen aus europäischer Produktion auch wieder mehr Waren als [...] Mehr ›

Styrolkunststoffe: Preiskorrektur im Mai fortgesetzt

Die Preiskorrektur der Styrolkunststoffe hat sich im Mai 2017 fortgesetzt. Nach der vorangegangenen Hausse verzeichnete der SM-Referenzkontrakt mit -245 EUR/t den zweiten Monat in Folge einen steilen Absturz. Der Tendenz [...] Mehr ›