Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Verpackungen: “PackTheFuture”-Koop mit “WorldStar Awards”

Die Gewinner des Verpackungspreises “PackTheFuture” (www.packthefuture.com) qualifizieren sich in Zukunft automatisch auch für den Wettbewerb um die “WorldStar Awards”, die von der World Packaging Organisation (WPO; www.worldpackaging.org) verliehen werden. Der Wettkampf um die “PackTheFuture”-Preise läuft aktuell zum dritten Mal – Bewerbungsschluss ist der 13. Januar 2017.

Für den Wettbewerb um die “WorldStar Awards” werden nur Gewinner von nationalen Verpackungspreisen berücksichtigt. Gegenwärtig hat die WPO rund 60 Wettbewerbe aus 37 Ländern für die Teilnahme anerkannt. Über die Preisvergabe entscheidet eine internationale Expertenjury.