Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

,,PackTheFuture 2017″: Wettbewerb startet in die dritte Runde

Nach dem Erfolg der ersten beiden Wettbewerbe 2014 und 2015 haben die kooperierenden Verbände Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK, Bad Homburg; www.kunststoffverpackungen.de) und Elipso (Paris / Frankreich; www.elipso.org) zum dritten Mal das Rennen um den Verpackungspreis „PackTheFuture” (www.packthefuture.com) eröffnet.

Der diesjährige Wettbewerb wird neben den bisherigen Kategorien „Ökodesign”, „Produktschutz” und „Verbrauchernutzen” um die Sparte „Save Food” erweitert. Damit können auch Hersteller von Lebensmittelverpackungen teilnehmen, die eine verlängerte Haltbarkeitsdauer bieten und die Nahrungsmittelversorgung verbessern. Bewerbungsschluss für die diesjährigen Einreichungen ist der 13. Januar 2017. Am 9. Mai werden die Preise während der Messe „Interpack” in Düsseldorf verliehen.