Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Neschen: Übernahme durch Blue Cap abgeschlossen

Der Kauf des angeschlagenen Herstellers von Selbstklebefolien Neschen AG (Bückeburg; www.neschen.de) durch die Industrieholding Blue Cap AG (München; www.blue-cap.de) ist finalisiert. Der Geschäftsbetrieb wurde im Dezember 2016 von der neu gegründeten Blue Cap-Tochter Neschen Coating GmbH übernommen. Geschäftsführer der neuen Gesellschaft ist der bisherige Betriebs- und Produktionsleiter Kai Tittgemeyer.

Bestandteil des seit Juli 2016 verhandelten Übernahme-Deals sind die beiden Produktionsstandorte in Bückeburg, deren Belegschaft in die neue Gesellschaft übernommen wurde. Die Geschäftsanteile an den Filmolux-Vertriebsgesellschaften wurden ebenfalls mit übertragen. Mit 270 Mitarbeitern erwirtschaftet die Neschen/Filmolux-Gruppe rund 60 Mio EUR.