Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Kuraray: Weltweite Preiserhöhung für Elastomere

Eine weltweite Preisanhebung hat Kuraray (Tokyo / Japan; www.kuraray.co.jp) für die Elastomersorten „Septon”, „Hybrar” und „TU-Polymere” angekündigt. Die Materialien – hydrierte Styrol-Blockcopolymere, teils mit weichem Vinylpolydienblock sowie TPU – sollen vom 1. Februar 2017 an 250 USD/t (etwa 239 EUR/t) mehr kosten.

Zur Begründung werden gestiegene Rohstoffkosten angeführt.