Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Evonik: Robert Weber neuer Standortleiter in Worms

Zum 1. Dezember hat Dr. Robert Weber die Leitung im Wormser MMA- und PMMA-Werk des Spezialchemie-Konzerns Evonik (Essen; www.evonik.com) übernommen. Weber trat die Nachfolge von Dr. Udo Gropp an, der in den Ruhestand gewechselt ist.

Der promovierte Chemiker startete seine Karriere 1999 als Laborleiter im Geschäftsbereich Industriechemikalien der damaligen Degussa. 2012 übernahm Weber bei Evonik die Aufgabe des globalen Technologiemanagements für MMA & Basismonomere.