Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Aliancys: Harze sollen teurer werden

Als Reaktion auf das erneut massiv verteuerte Vorprodukt Styrol dreht der Harzhersteller Aliancys (Schaffhausen / Schweiz; www.aliancys.com) weiter an der Preisschraube. Zum 15. Januar 2017 ist in Europa, dem Nahen Osten und Indien eine neuerliche Anhebung bei ungesättigten Polyester- und Vinylesterharzen vorgesehen. Die Materialien sollen um 60 bis 80 EUR/t teurer werden. Im November hatte Aliancys Aufschläge von 80 bis 100 EUR/t für den Jahresbeginn angekündigt, die jetzt gemeldete Erhöhungsabsicht kommt noch dazu.

Zeitgleich heben auch die großen US-Harzerzeuger auf den amerikanischen Märkten die Preise für Composite-Materialien an.